Montag, 19. September 2011

Anna froh über Ende der Twilight-Saga!

Anna Kendrick Foto

Während „Twilight"-Fans aus aller Welt tieftraurig über das Ende der Vampir-Saga sein werden, ist Jessica Stanley Darstellerin Anna Kendrick froh darüber. "Ich freue mich, dass die Dreharbeiten vorbei sind,“ so Anna laut „showbizspy.com“ über den Dreh im kalten Kanada. „Ich bin erleichtert, keine Finger oder Zehen aufgrund von Frostbeulen verloren zu haben! Oder ein Haar an die schreienden Fans!“ Anna Kendrick war zudem heilfroh, ihre wenigen Szenen unbeschadet überstanden zu haben. „Ich weiß nicht, wie die anderen den stundenlangen Dreh bei diesem Wetter ausgehalten haben und das neun Monate lang. Ich war gerade mal zwei Wochen da."
Durch die "Twilight"-Saga wurde Anna Kendrick wie über Nacht zum Star, doch sie selbst hat sich durch den Ruhm nicht verändert und führt auch weiterhin ein relativ normales Leben. "Ich ziehe es immer noch vor, zu Hause zu sein und Filme zu schauen, anstatt in Bars zu gehen,“ so die 26-jähirge.
"Breaking Dawn: Bis(s) zum Ende der Nacht Teil 1" startet am 24. November in den Kinos.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen