Freitag, 3. September 2010

"Twilight Breaking Dawn": Traumatische Geburt


Bei "Twilight Breaking Dawn" bleibt dem Zuschauer wohl gar nichts erspart..
Melissa Rosenberg, die Drehbuchautorin von Breaking Dawn hat nun gegenüber E! Online bestätigt, dass die Geburt des Kindes von Bella und Edward ein traumatisches Ereignis sein wird:
"Wir arbeiten gerade daran. Die Szene soll genauso intensiv sein wie im Buch. Es wird aber nicht allzu blutig sein. Es spielt sich in ihren Gesichtern ab. Die Szene wird aus Bellas Blickwinkel gefilmt... Es soll einem in die Eingeweide fahren. Es soll wahnsinnig intensiv werden."

Kommentare:

  1. Klar wirds nicht "zu blutig" die ganzen 13jährigen Kreischweiber müssen ja noch ins Kino dürfen -.-
    Wenn die diesen Teil genauso versauen wie die ersten drei dann braucht man eh nichts erwarten

    AntwortenLöschen
  2. na ich lach mich schlapp weil es ja so versaut wurde haste aber alle drei teile gesehen *komisch*oder?

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab auch alle drei geguckt und fand sie grottig... die bücher waren allerdings toll... manchmal ist es eben auch recht witzig schlechte filme zu gucken, hat man auch etwas zu lachen ;)
    aber eig schade...

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde den 1. Teil toll !!!! Ich weiß nicht was ihr habt!!!

    AntwortenLöschen
  5. aLso iich fiinde aLLe dreii fiiLme toLL ka was iihr habt naiia Jeder seiin eiigenr geschmack iich Liiebe diie 4 Bücher und diie 3 fiiLme hoffentLiich wiird der 4 fiiLm auch so toLL wiie diie esten 3 ;D

    AntwortenLöschen
  6. So toll sind die Filme gerade nicht, aber sie werden pro Film besser. Trotzdessen hab ich immer etwas dran zu meckern, weil es eben schlecht gemacht worden ist.
    Die Bücher hingegen sind wirklich besser. Die lese ich mir leiber öfters durch, als jedes mal von den Filmem enttäuscht zu werden ^^
    Die Filme dienen mir eigentlich nur als visiuelle Unterstützung :D

    AntwortenLöschen
  7. Also ich finde den ersten und den zweiten Teil auch langweilig aber der 3. ging. Ich freue mich schon auf den nächsten Teil ... I LOVE TWILIGHT

    AntwortenLöschen